Einer der wichtigsten Faktoren für die Zufriedenheit unserer Gäste ist die Sauberkeit. Ein Thema was oft Stiefmütterlich behandelt wird und mit schlechten Gedanken verbunden ist. Reinigung ist dreckig, ist eklig und die Leute die da arbeiten sind komisch. Ist dem so? Größere Freizeitparks zeigen ein anderes Bild. Denn die Mitarbeiter:innen vom Cleaning sind genau so wichtig, wie alle anderen Abteilungen. Alle tragen zum gleichen Ziel bei: Ein unvergessliches Erlebnis für unsere Gäste. Mitarbeiter:innen im Bereich Cleaning haben eine große Expertise, kennen die Freizeitattraktionen aus allen Perspektiven, müssen organisiert sein und haben eine verantwortungsvolle Aufgabe, die auch mit einigen Gefahren verbunden ist.

Damit das Thema die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient, habe ich mir einen Gast eingeladen. Petra Steiger, die vom Schaustellerleben den Weg in die stationären Freizeitattraktionen gefunden hat, ist als Beraterin für Reinigungsthemen unterwegs. Sie hat mehrere Jahre praktische Erfahrung aus dem größten Freizeitpark Deutschlands sammeln können und hat eine unglaubliche Expertise auf dem Gebiet der Reinigung von Freizeitanlagen. Wir unterhalten uns über die täglichen Abläufe, den Umgang mit den Mitarbeiter:innen und wie wir ein ordentliches Erlebnis mit der Abteilung abliefern können.

Shownotes

LinkedIn Profil von Petra Steiger

Zur Folge:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.